SVP-Wertedoktrin oder doch lieber nicht?

Dorothea Loosli Politik

Da lese ich, inhaltlich bleibe die SVP ihrem Parteiprogramm verpflichtet. Dazu gehört u.a. “die Durchsetzung unserer Wertvorstellungen” so NR AA. Etwas später lese ich, dass für verschiedene Exponenten die persönliche Freiheit so etwas wie oberstes Gebot sei. Liebe SVP, was wollt ihr nun? Nichts greift so massiv in die persönliche Freiheit ein wie eine Wertedoktrin, da unterlässt man besser gleich das eigene Denken…