Geheimplan und Vorurteilsforschung…

Dorothea Loosli Allgemein, Politik

“Je weniger Informationen jemand hat, umso eindeutiger und akzentuierter urteilt er – und umso stärker ist er von seinem Urteil überzeugt” dies sagt die Vorurteilsforschung. Klarer formulierte es G.E. Lessing: “Der Dumme macht über alles eine Bemerkung und der Intelligente bemerkt alles”.
Das Geschrei um Geheimpläne ist ein gefährliches Ablenkungsmanöver. Dahinter steht ein direkter Angriff auf unsere Gewaltenteilung. Diese ist ein Grundpfeiler unserer Demokratie, sie begrenzt die Macht und dient der Sicherung von Freiheit und Gleichheit. Das gefällt nicht allen!
Jedoch liebe Machthungrige: Wir Schweizerinnen und Schweizer lassen uns nicht für dumm verkaufen, wir haben es bereits bemerkt!