Wissenwertes über Schafe in der Weltwoche

Dorothea Loosli Politik, Tiere Leave a Comment

In der Weltwoche Nr.18.05 findet sich ein kleiner Bericht zur Erforschung des Empfindungsvermögens von Tieren. “Sie ist ein relativ neues Fachgebiet und hat in letzter Zeit zu überraschenden Entdeckungen geführt. Dazu gehört, dass Schafe keineswegs dumm sind. Nicht nur haben sie ein bemerkenswertes Erinnerungsvermögen, was Gesichter von Schafen und Menschen betrifft, sie sind auch zu innigen Freundschaften fähig und zeigen, wenn sie getrennt werden, Anzeichen von Trauer.”
Später heisst es dann “All das kommt nicht überraschend, steigert aber nur noch unser Dilemma, nicht nur unsere Einstellung gegenüber, sondern unseren Umgang mit Tieren gründlich ändern zu müssen.”
Angesichts der leidigen Schäfchenplakate stehen in der Weltwoche überlegenswerte Ansätze!

Spielende Schafe © Chieftain

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .