Töten aus Liebe?

Dorothea Loosli Kultur, Lebensfragen

Theaterpremiere auf dem Gurten: John Steinbeck’s “Von Mäusen und Menschen”!
Im Stück versteckt findet sich eine hochaktuelle Frage: “Ist es legitim, aus Liebe zu töten um Geliebte vor schrecklicherem Schicksal zu bewahren?”
Schweren Herzens willigt Mike ein, seinen alten Hund mit einem Schuss vor den Altersbeschwerden zu erlösen.
Mit dem gleichen Revolver tötet Georg etwas später seinen “small-geistigen” Freund Lennie, um ihn vor der Lynchjustiz zu bewahren. Lennie, der so intensiv liebt und streichelt, dass unter seinen grossen Händen Mäuse, Hundejunge und eine weichhaarige Frau sterben. Auch Lennie tötet aus Liebe… – Facetten des “Liebestöten”!
Ein Theater zum Nachdenken, das man nicht so schnell vergisst!
Infos unter Theater Gurten