DV Pro Natura

Dorothea Loosli Allgemein, Kultur, Tiere Leave a Comment

9.5.09 Die Delegiertenversammlung von Pro Natura Bern konnte zügig abgewickelt werden. Anschliessend startete vom Kemmeribodenbad (Schangnau) aus eine Exkursion zum Thema Naturpark Thunersee-Hohgant. Das Gedicht von Silvia Tschanz, Eriz, drückt aus, für was die Naturpärke stehen:

Naturpark Thunersee-Hohgant:
das Schmuckstück aus dem Oberland!

Verbunden mit dem Emmental
als Landschaftspark klar 1. Wahl.

Ein Flecken Schweiz: Erholung pur
dank viel Respekt für die Natur.

Wir wollen keinen Park mit Zaun,
wir haben einen and‘ren Traum:

Wir möchten weiterhin hier wohnen,
doch dies soll sich für uns auch lohnen.

D’rum werden wir schon heute sorgen,
dass Lebensraum bleibt, – auch für Morgen.

Tourismus, Wirtschaft, Stadt und Land,
gemeinsam geh’n wir Hand in Hand,

und kämpfen nicht fürs Überleben,
hier soll es eine Zukunft geben:

für Mensch und Tier, See, Tal und Berge,
Gesellschafts- und kulturelles Erbe.

Wir wollen Altbewährtes schützen,
zur Entfaltung es benützen,

neue Wege froh beschreiten,
voll Zuversicht in gute Zeiten,

fröhlich in die Zukunft schauen!
Bitte schenkt uns das Vertrauen.

Die l(i)ebenswerte Region
ist unser Aller schönster Lohn!


hohgant.jpeg

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .