Adieu Sämi

Dorothea Loosli Allgemein Leave a Comment

Am 17. Dezember wurde Bundesrat Samuel Schmid öffentlich in Aarberg verabschiedet. Das Wetter spielte seine Rolle perfekt und drückte aus, was Bundesrat Schmid im letzten Jahr erlebte: beissender Wind, unausweichliche Kälte und angreifende Nässe!
Lieber Sämi
Du hast deine Arbeit getan und konntest es nicht fassen,
dass Kollegen dich nicht in Ruhe lassen!
Man machte weiter, so lange bis du gehst
und nicht mehr in deren negativem Mittelpunkt stehst.
Nun, wird jetzt der Nächste gesucht?
– und weiter dann über den geflucht!

Alles Gute dem abtretenden Bundesrat und gute Erholung!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .