130 Frauen kamen

Dorothea Loosli Bildung, Politik 1 Comment

Am Dienstag 13. Januar schrieb die Berner Rundschau: Grossratspräsidentin Dorothea Loosli lud gestern alle Gemeindepräsidentinnen und Gemeinderätinnen des Kantons ins Rathaus ein (…) Rund 130 Frauen liessen sich den Event nicht entgehen.
Thema: Wie führen Frauen? Führen sie anders? begrussungeinleitung.pdf

Comments 1

  1. Liebe Dorothea
    Aufgrund eines Interviews mit Dir bin ich auf Dein Weblog gestossen. Was Du hier zu “Weiblichen Führungsstärken” schreibst erstaunt mich doch sehr. Du erwähnst 9 Punkte. Aufgrund meiner Erfahrungen kann ich nur sagen: Leider alles falsch! Gewisse Frauen, die wir als Vorgesetzte haben, wirken bei uns ganz anders:Sie sind falsch, bösartig, trennen, intrigieren, dirigieren, zerstören Teams, geben Infos nur selektiv weiter (Wissen ist Macht und man kann dadurch Leute gegeneinander auspielen), sind stur, sind besserwisserisch, herrschsüchtig, rechthaberisch, diktatorisch, agieren mit Drohungen, sind aufgeblasen, wichtigtuerisch. Wäre ich der einzige, der das so erlebt, würde ich Zweifel haben. Aber wir alle, Frauen inklusive, erleben das so. – So führen Frauen! Lieber Gruss ein ehemaliger Nachbar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .